Oops, an error occurred! Code: 20220517094739228c2001

#NoVeto: Abschaffung der Einstimmigkeit im Rat der EU auf der CoFoE-Plattform unterstützen

Nur noch bis zum 20. Februar kann man sich bei der Konferenz zur Zukunft Europas einbringen. Deshalb: Jetzt auf der Online-Plattform anmelden und die Forderung nach der Abschaffung des Einstimmigkeitsprinzips im Rat der EU unterstützen. Mit diesem Blockadeprivileg haben einzelne nationale Regierungen allein in den letzten drei Jahren mindestens 12 Entscheidungen zum Wohle aller Europäerinnen und Europäer verhindert.

Die Konferenz ist die beste Gelegenheit seit 20 Jahren, um für föderalistische Reformen der EU zu werben. Deshalb haben Europa-Union und JEF gemeinsam mit Pulse of Europe und der Alliance for Europe die #NoVeto-Kampagne ins Leben gerufen. Gemeinsam fordern wir die Europäische Union auf, das Einstimmigkeitsprinzip im Rat der EU abzuschaffen.

Damit unsere #NoVeto-Forderung einen prominenten Platz im Abschlussdokument der Konfernz zur Zukunft Europas erhält, bitten wir um Unterstützung unseres Vorschlags auf der digitalen Konferenzplattform. Nach der Registrierung kann man die Forderung mit einem Klick unterstützen und kommentieren.

Alle, die mehr über diese Aktion und die dahinter stehende #NoVeto-Kampagne erfahren möchten, sind herzlich eingeladen, am Onlinetreffen teilzunehmen. Am 17. Feburar 2022 um 19:30 Uhr stellt das Kampagnenteam die Pläne vor. Hier kann man sich direkt einwählen.