Oops, an error occurred! Code: 20240415045814d00d6ba8

Online-Bürgerdialog "Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! Perspectives, Challenges, and Opportunities of EU-Georgia relations"

Diskutieren Sie gemeinsam bei unserem dritten und letzten Online-Bürgerdialog der Reihe "Europa in der Nachbarschaft - Wir müssen reden!" am 19. September 2023, von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Unter dem Titel "Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! Perspectives, Challenges, and Opportunities of EU-Georgia Integration" werden wir gemeinsam mit Marina Kaljurand, MdEP und Vorsitzende der Delegation des Parlamentarischen Assoziationsausschusses EU-Georgien, Nata Kordize, geschäftsführende Redakteurin von Civil.ge und ehemalige Leiterin der NATO-Integrationsabteilung im georgischen Staatsministerium für europäische und euro-atlantische Integrationen, sowie Dr. Sonja Schiffers, Leiterin des Büros der Heinrich-Böll-Stiftung in Tiflis - Region Südkaukasus, über die Chancen und Herausforderungen eines EU-Beitritts Georgiens in den Austausch treten.

Die Europäische Union ist mehr als nur ein Bündnis von Staaten. Sie ist eine Gemeinschaft von Werten, die sich für Frieden, Demokratie und Menschenrechte einsetzt. Die EU-Erweiterungspolitik ist ein wichtiger Teil dieser Vision, denn sie bietet den Ländern, die sich der EU annähern wollen, eine Perspektive auf eine engere Zusammenarbeit und Integration. Eines dieser Länder ist Georgien, das seit 2016 mit der EU assoziiert ist und ein umfassendes Freihandelsabkommen mit ihr hat. Doch wie steht es heute um die Beziehungen zwischen der EU und Georgien? Welche Herausforderungen und Chancen gibt es für beide Seiten? Und wie können die Bürgerinnen und Bürger an diesem Prozess teilhaben und ihre Meinung äußern?

Um diese und weitere Fragen zu diskutieren, laden wir Sie am Dienstag, den 19. September 2023, von 17:30 bis 19:00 Uhr (MESZ) herzlich zu unserem Online-Bürgerdialoge „Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! Perspectives, Challenges, and Opportunities of EU-Georgia Integration“ ein. Bringen Sie Ihre Anliegen und Fragen ein und treten Sie in den Dialog mit:

Nata Koridze, geschäftsführende Redakteurin von Civil.ge und ehemalige Leiterin der NATO-Integrationsabteilung im georgischen Staatsministerium für europäische und euro-atlantische Integration

Marina Kaljurand, Mitglied des Europäischen Parlaments und Vorsitzende der Delegation im Parlamentarischen Assoziationsausschuss EU-Georgien

Dr. Sonja Schiffers, Leiterin des Büros der Heinrich-Böll-Stiftung in Tiflis - Region Südkaukasus

Moderation: George Melashvili, Direktor des Europe-Georgia Institute

JETZT HIER ANMELDEN

Der Online-Bürgerdialog wird von der überparteilichen Europa-Union Deutschland e.V. in Kooperation mit dem Europe-Georgia-Institute veranstaltet und durch das Auswärtige Amt sowie das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung fördert. Das Projekt ist Teil des Bürgerdialogprojekts „Europa – Wir müssen reden!“.

Wir freuen uns, Sie bei unserem Online-Bürgerdialog begrüßen zu dürfen!