Oops, an error occurred! Code: 202407201225178b9c614d

Online-Bürgerdialog "Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! The struggle for European Integration in the Western Balkans" am 21.06.2023

Bringen Sie Ihre Anliegen und Fragen ein beim ersten Online-Bürgerdialog unserer neuen Reihe "Europa in der Nachbarschaft - Wir müssen reden!". Diskutieren Sie am 21. Juni 2023 von 18:00 bis 19:30 Uhr zum Thema "Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! The struggle for European Integration in the Western Balkans" mit Manuel Sarrazin, Sondergesandter der Bundesregierung für die Länder des Westlichen Balkans, Dr. Simonida Kacarska, Direktorin des European Policy Institute Skopje sowie Harun Cero, Projektmanager und Research Fellow bei der Friedrich-Ebert-Stiftung Dialogue Southeast Europe in Sarajevo.

Seit Jahren warten die Staaten des Westbalkans auf einen Beitritt zur EU. Bereits im Jahr 2003 eröffneten die europäischen Staats- und Regierungschefs der Region eine Beitrittsperspektive, doch auch 20 Jahre später ist keines der sechs Länder des Westbalkans Mitglied der EU. Mit dem Beginn des russischen Angriffskrieges in der Ukraine ist jedoch wieder Bewegung in die festgefahrenen Beitrittsverhandlungen gekommen. Welche Chancen bietet diese neue geopolitische Situation für eine Wiederbelebung des EU-Beitrittsprozesses der Westbalkanländer? Was sind die Gründe für die stockenden Fortschritte der letzten Jahre? Und wie können die Staaten des Westbalkans auf ihrem Weg in die EU unterstützt werden? Diese und andere Fragen möchte wir mit Ihnen im Rahmen unseres nächsten Bürgerdialogs diskutieren.

Wir laden Sie am Mittwoch, den 21. Juni 2023, von 18:00 bis 19:30 Uhr herzlich zu unserem englischsprachigen Online-Bürgerdialog „Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! The struggle for European Integration in the Western Balkans" ein. Bringen Sie Ihre Anliegen und Fragen ein und treten Sie in den Dialog unter anderem mit:

Manuel Sarrazin, Sondergesandter der Bundesregierung für die Länder des Westlichen Balkans 

Dr. Simonida Kacarska, Direktorin des European Policy Institute Skopje

Harun Cero, Projektmanager und Research Fellow für EU Erweiterung und Sicherheit bei der Friedrich-Ebert-Stiftung Dialogue Southeast Europe in Sarajevo 

Moderation: Steven Blockmanns, Direktor des Centre for European Policy Studies

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist geschlossen

Der Online-Bürgerdialog wird von der überparteilichen Europa-Union Deutschland e.V. in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Siftung Dialogue Southeast Europe und dem Centre for European Policy Studies veranstaltet. Die Veranstaltung ist Teil des Bürgerdialogprojekts „Europa – Wir müssen reden!“ und wird durch das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung sowie das Auswärtige Amt gefördert.

Wir freuen uns, Sie bei unserem Online-Bürgerdialog begrüßen zu dürfen!